Das Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept (IHEK)

Im Integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzept (IHEK) des QM Gropiusstadt Nord werden die einzelnen Handlungsfelder (=Schwerpunkte) beschrieben. Das erste IHEK im QM Gropiusstadt Nord wird bis zum 30.06.2021 erstellt. Das Konzept entsteht unter Beteiligung von Fachämtern, Akteuren vor Ort und den Bewohnerinnen und Bewohnern. Termine für Mitwirkungsmöglichkeiten werden unter Aktuelles bekannt gemacht.

In den folgenden Handlungsfeldern können Projekte umgesetzt werden:

  • Integration & Nachbarschaft
  • Bildung
  • Öffentlicher Raum
  • Gesundheit & Bewegung
  • Beteiligung, Vernetzung und Kooperation mit Partnern
  • Das Thema Klimaschutz soll dabei stets in allen Handlungsfeldern mitgedacht werden!

Informieren Sie sich - hier geht’s zum Aktionsplan!

© Grafik: Erik Göngrich


Quartiersbüro
Gropiusstadt Nord

c/o Evangelische Kirchengemeinde in der Gropiusstadt
Martin-Luther-King-Weg 6
12353 Berlin
Tel. 030 58 73 88 50
Fax 030 58 73 88 49
qm-gropiusstadt@stern-berlin.de

S.T.E.R.N.
Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH

Straßburger Straße 55
10405 Berlin
Tel. 030 44 36 36 10
info@stern-berlin.de
www.stern-berlin.com